de en
Image
<- Zurück

Anteil an Intensivbegrünung stieg auf fast 17%!

Die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung e.V. (FBB) hat anhand von internen Umfragen in den Reihen ihrer Mitglieder die Flächenanteile von extensiven und intensiven Dachbegrünungen in Deutschland für die Jahre 2008-2010 ermittelt.


 

Aufgrund der ermittelten Zahlen geht die FBB davon aus, dass der Anteil an extensiv begrünten Dächern im Jahr 2008 bei 88,6 % und der Anteil an Intensivbegrünungen bei 11,4 % lag. Sowohl in 2009 als auch in 2010 stieg der Anteil der intensiv begrünten Dächer und lag im Jahr 2010 bei 16,9 % (Extensivbegrünungen: 83,1 %).

 

Bemerkenswert sind auch die ermittelten Zahlen innerhalb der „Extensivbegrünungen“ und deren Einteilung in „einschichtig“ und „mehrschichtig“: betrug der Anteil der mehrschichtig extensiv begrünten Dächer in 2008 noch 52,9 %, so stieg er bis 2010 auf 57,3 % an.

 

Die ermittelten Zahlen bestätigen damit die „gefühlten“ Tendenzen, die in der Gründachbranche schon länger diskutiert werden. Planer, Systemlieferanten und Verarbeiter gehen davon aus, dass immer mehr höherwertige mehrschichtige Extensivbegrünungen zur Ausführung kommen und genutzte (also intensiv begrünte) Dächer in den letzten Jahren zugenommen haben. Immer mehr Bauherren erkennen die vielen Vorteile von zusätzlichen Nutzflächen auf Dächern. Diese Entwicklungen werden nach Meinungen der FBB-Mitglieder anhalten. Positiv beeinflusst wird dieser Trend sicherlich auch durch die vermutete höhere Zahl begrünter Tiefgaragen.

 

Die FBB geht davon aus, dass in Deutschland pro Jahr etwa acht Millionen Quadratmeter Dachfläche neu begrünt werden.

 

Abb. 1: Entwicklung der Flächenanteile extensiv und intensiv begrünter Dächer in Deutschland von 2008-2010

 

Foto 1: Intensiv begrünte Dächer sind immer gefragter

 

Quellenhinweis bitte „FBB“. Danke.

Die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung e.V. (FBB) ist eine Vereinigung von Firmen rund um die Bauwerksbegrünung
unsere Schwerpunkte sind die Dachbegrünung und die Fassadenbegrünung.

 

FBB Fachvereinigung Bauwerksbegrünung e.V.  - Kanalstraße 2 - D-66130 Saarbrücken

Telefon: 0681 / 98 80 570  - Telefax: 0681 / 98 80 572 - info@fbb.de

sI